Bergrestaurant Mottahütte (Lenzerheide)

Bauherrschaft: Lenzerheide Bergbahnen AG
Architektur: Giubbini Architekten ETH SIA AG, Chur
Bausumme: 7.7 Mio. CHF
Bauzeit: 2015 – 2017
Fotos: Ralph Feiner, Malans

Das neue Bergrestaurant "Mottahütte" im Skigebiet Arosa Lenzerheide liegt auf 2'277 m ü. M. und verfügt über 120 Innensitzplätze sowie weitere 240 Sitzplätze auf der Sonnenterrasse mit wunderschöner Aussicht auf die umliegende Berglandschaft.
Aussen wie innen dominieren Holzelemente. Es wurden mehr als 125 m³ Holz und rund 2'000 sogenannte "Rössli" verbaut.
Trotz teilweise sehr hoher Raumhöhe herrscht eine sehr gemütliche, urige, und doch auch sehr moderne Atmosphäre.

Projektblatt (PDF)