Gemeindehaus Vaz/Obervaz (Lenzerheide)

Bauherrschaft: Gemeindehaus Vaz/Obervaz, Lenzerheide
Architektur: Michael Hartmann, Vaz/Obervaz
Bausumme: 5.7 Mio. CHF
Bauzeit: 2011 - 2013
Fotos: Michael Hartmann, Vaz/Obervaz

Die Gemeinde Vaz/Obervaz trägt seit 2003 das Label Energiestadt. In diesem Sinne geht die Gemeinde mit gutem Beispiel voran und eröffnete 2013 das neue Gemeindehaus in Lenzerheide im Minergie-P-Standard.
Die prägnante Architektur fällt auf und lädt die Besucher zur Abwicklung ihrer Geschäfte geradezu ein. Die grosszügig verglasten Flächen durchfluten den Innenraum mit Licht und tragen zur Behaglichkeit für die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung bei.

Projektblatt (PDF)