KiTa der Schule Grevas (St. Moritz)

Bauherrschaft: Politische Gemeinde St. Moritz
Architektur: ARGE Lutz & Buss Architekten und E. Gruber Architekt, Zürich
Bausumme: 2.9 Mio. CHF
Bauzeit: 2015 – 2016
Fotos: Laura Egger, Zürich

Die aus dem Wettbewerb im 2014 entstandene Kindertagesstätte der Schule Grevas hat den Charakter eines Pavillons. Innen und aussen wurde für das in Holzständerbau konstruierte Gebäude lokales Lärchenholz verwendet. In der im Minergie-Standard zertifizierten KiTa mit Grundwasser-Wärmepumpe gibt es eine Garderobe, ein Spielzimmer, einen Ruheraum, Büros, einen Essraum mit Küche sowie sanitäre Anlagen.

Projektblatt (PDF)