Raumakustik in Grossraumbüros (White Paper) |

Als passionierte Raumakustiker optimieren wir nicht nur Ihr Büro, sondern auch unser eigenes. Anhand des Büros in Lachen SZ haben wir die Vorgehensweise und die Simulations- wie auch Messresultate nach Norm EN ISO 3382-3 ausgelegt.

Die Planung und akustische Beurteilung eines Grossraumbüros ist per se keine einfache Aufgabe. Seit ein paar Jahren stehen zumindest Regelwerke und auch genügend messtechnische Möglichkeiten zur Verfügung um die Räume nicht nur nach der Nachhallzeit zu bewerten. Unser Grossraumbüro wurde nach den Kriterien der Norm EN ISO 3382-3 ausgelegt, simuliert und schliesslich ausgemessen. Dazu haben wir eine ausführliche Fallstudie (White Paper) geschrieben, welches hier erhältlich ist.

Sie können das White Paper hier kostenfrei herunterladen: White Paper – Raumakustik in Grossraumbüros

Wenn Sie Fragen dazu haben, oder allgemein zu Raum- wie Bauakustik, steht Ihnen unser Herr Marco Kuster gerne zur Verfügung (055 462 10 62 oder lachen@kusterpartner.ch).