Vaduz , 2015

Geschäftshaus Hilti / Huber

KML_HAF_aussen_vom_Staedtle_Barbara_Buehler
Bauherrschaft: MHT AG, Schaan / Normann Huber, Vaduz
Architektur: Morger Partner Architekten AG, Basel
Bausumme: ca. 25 Mio. CHF
Foto(s): V. Jeck, B. Bühler
Leistung: Energie Bauphysik

Mitten in Vaduz, neben dem Kunstmuseum, hat die Hilti Art Foundation zusammen mit Huber Uhren Schmuck seinen Platz gefunden. Die Nähe der beiden Objekte verhilft zur Synergienutzung. Die Fassade des Gebäudes aus weissen gebrochenen Materialien wie Marmor, Flusskies und Zement ergibt einen guten Kontrast zur sehr dunklen Fassade des Kunstmuseums. Die Gebäudehülle wurde komplett mit Innenwärmedämmsystemen realisiert.

Hilti_Art_Foundation_OG3_Valentin_Jeck

Hilti_Art_Foundation_Treppenhaus_Valentin_Jeck