Burgstall (IT) , 2017

Hauptsitz Dr. Schär AG

monovolume_04
Bauherrschaft: Dr. Schär AG, Burgstall
Architektur: monovolume architecture + design, Bozen
Foto(s): Meraner & Hauser, Bozen
Leistung: Simulationen und BIM

Nach fast 2 Jahren Bauzeit wurde das neue Dr. Schär Headquarter in Burgstall eröffnet. Die Grundidee war es, den bestehenden Verwaltungstrakt mit einem eleganten, von Glas dominierten, Neubau zu verbinden. Aufgrund der begrenzten Grundfläche wurde das Gebäude auf drei Etagen konzipiert. Das Design zeichnet sich durch eine anspruchsvolle, zurückhaltende Architektur aus. Die Glasfassade mit 3-fach Isolierverglasung gibt dem Gebäude ein transparentes Erscheinungsbild. Der Sonnenschutz erfolgt über vorgesetzte schräg gestellte Prallscheiben. Die sichtbaren Attikaplatten der Decke sind mit weissen Ziegeln gedeckt, die Flachdächer als Gründächer. Im sehr leicht und freundlich wirkenden Inneren des Gebäudes wurde viel mit Holz, grossen Säulen, Oblichtern und der Farbe Weiss gearbeitet. Durch eine ausgereifte Technik werden alle Räume ständig mit Frischluft versorgt, im Winter beheizt und befeuchtet und im Sommer gekühlt und entfeuchtet.

Leistungsumfang Kuster + Partner AG

monovolume_18

monovolume_12